Wir suchen unseren Menschen

Melody

  • Rasse: American Staffordshire Terrier
  • Geschlecht: weiblich
  • Geburtstag: 2021
  • Größe: ca. 50 cm
  • Kastriert/Sterilisiert: nein
  • Wesensbeschrieb:
    Unsere süsse Melody ist leider noch sehr unsicher, da sie in ihrem jungen Leben noch überhaupt keine Sozialisierung erfahren durfte. Bei ihr muss mit viel Geduld gearbeitet werden. Melody muss von ihrem Menschen unbedingt Sicherheit erhalten. Bei fremden Personen ist sie anfangs zurückhaltend, taut aber schnell auf. Auf Guddelis spricht Melody sehr gut an. Auch reagiert Melody bei lauten Geräuschen, da möchte die Kleine am liebsten aus der Situation flüchten. Genau solche Alltagssituationen muss Melody langsam, mit viel Geduld und Vertrauen lernen. Wenn sie das Vertrauen in eine Person hat, zeigt sich die Hündin lustig, verspielt und voller Energie. Ein stabiler und sicherer Rüde, würden wir an ihrer Seite sehr begrüssen. Wir vermitteln Melody nur an Hunde- und Rassenerfahrene Personen.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Lisa

  • Rasse: Dobermann
  • Geschlecht: weiblich
  • Geburtstag: 2020
  • Größe: ca. 65 cm
  • Kastriert/Sterilisiert: nein
  • Wesensbeschrieb:
    Lisa ist eine temperamentvolle, junge Dobermannhündin mit rassetypischen Eigenschaften. Es gilt, ihr Temperament und ihren Arbeitswillen in die richtigen Bahnen zu lenken und ihr eine angemessene Aufgabe zu geben. Lisa benötigt eine klare, faire und konsequente Führung von einer selbstsicheren ruhigen Bezugsperson. Lisa ist sehr freundlich zu Menschen. Leider durfte sie den Umgang mit Artgenossen nicht erlernen. Daher suchen wir für sie eine erfahrene und standfeste Person. Mit einem toleranten souveränen Rüden kommt sie gut zurecht. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir für Fräulein Lisa jemand dobermannerfahrenes finden, der bereits weiss, womit er es bei dieser Rasse zu tun hat und ihr bieten kann, was sie braucht.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Edi

  • Rasse: Welsh Terrier
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 2021
  • Größe: ca. 30-40 cm
  • Kastriert/Sterilisiert: nein
  • Wesensbeschrieb:
    Edi ist ein grosses Energiebündel. Er hat leider nie gelernt, herunterzufahren und einfach nur zu entspannen. Wenn etwas nicht nach seinem Sturkopf läuft, kann es gut sein, dass er dies auch mal mit «Herumlangen» zeigt. Er ist noch nicht ganz stubenrein, da die Vorbesitzer dies etwas vernachlässigt haben. Edi ist in sicheren und erfahrenen Händen gut händelbar. Jedoch ist Edi kein Anfängerhund und wird auch nur an erfahrenen Hundehalter vermittelt. Edi muss sehr vieles nachholen, vor allem, dass er zur Ruhe kommt. Im Haus ist er ein verschmuster Kerl, jedoch kann er auch da nicht entspannen und muss alles unter Kontrolle haben. Edi wird nicht zu anderen Artgenossen, Katzen oder Kinder vermittelt.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Aurora

  • Rasse: Pit Bull Terrier
  • Geschlecht: weiblich
  • Geburtstag: 2020
  • Größe: ca. 55 cm
  • Kastriert/Sterilisiert: nein
  • Wesensbeschrieb:
    Pitbullhündin Aurora ist eine großartige Maus. Leider ist sie auch ein Klettergenie und überwindet Zäune mit Leichtigkeit, wenn sie nicht gesichert ist. Aurora kann gut mit einem Ball umgelenkt werden. Man muss sich bewusst sein, dass sie in der Anfangszeit bei ihrer neuen Familie unbedingt mit einer Schleppleine gesichert werden muss. Und natürlich darf sie nicht ohne Aufsicht in einem Garten sich selbst überlassen werden. Dies ist ein Punkt, an dem mit Aurora intensiv gearbeitet werden muss. Das sog. Hunde-ABC kennt sie einigermassen, es bedarf allerdings der Wiederholung und der Festigung. Mit alltäglichen Sachen verhält es sich auch so. Der Besuch in einer Hundeschule ist für das Mädel zwingend. Leider wurde auf die Erziehung von Aurora in ihren ersten zwei Lebensjahren nicht grosser Wert gelegt. Aurora ist eine fröhliche und aufgestellte Hündin, die Menschen liebt. Sie benötigt erfahrene Hundehalter, welche ihr Sicherheit und Stabilität bieten. Sie ist kein Anfängerhund. Wer sich auf eine aufgestellte sehr liebenswürdige Hündin einlassen kann und mit ihr intensiv trainiert, wird in relativ kurzer Zeit eine wunderbare treue Begleiterin erhalten. Wird nicht zu Kindern, Katzen oder anderen Artgenossen vermittelt.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Ares

  • Rasse: Schäfer-Rottweiler Mischling
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 2019
  • Größe: ca. 60 cm
  • Kastriert/Sterilisiert: ja
  • Wesensbeschrieb:
    Ares ist auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen. Es ist wichtig, dass ihm mit Geduld und Verstand geholfen wird Vertrauen aufzubauen. Er soll erfahren, dass er sich auf seine Familie verlassen kann. Wichtig ist auch, dass der schöne Kerl eine Aufgabe erhält. Er liebt es, wenn er etwas zu tun hat. Bis anhin hat ihm eine Beschäftigung gefehlt. Nun gilt es, ihn körperlich und vor allem geistig angemessen auszulasten. Auch dabei braucht es Geduld und einen sorgfältigen Aufbau. Bei ihm fremden Männern ist Ares noch sehr unsicher und zurückhaltend. Er braucht Zeit, um aufzutauen. Wenn er jemanden in sein Herz geschlossen hat, hat er den unbedingten Willen, alles für seine Menschen zu tun. Daher muss man sorgfältig achtgeben, dass er nicht überfordert wird.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Ayleen

  • Rasse: Dobermann
  • Geschlecht: weiblich
  • Geburtstag: 2014
  • Größe: ca. 65 cm
  • Kastriert/Sterilisiert: ja
  • Wesensbeschrieb:
    Die sehr anhängliche Ayleen liebt Abenteuer, den Kong und ihr Frisbee, doch noch mehr als alles andere liebt die süsse Maus - Steine! Keine Sorge, sie frisst sie nicht, Steine sind ihre Leidenschaft! Ayleen hat leichte Spondylose, was sie in ihrem Alltag aber zum Glück nur selten einschränkt. Sie ist eine freundliche und loyale Seele, dennoch manchmal ein kleines Schlitzohr. Den Umständen entsprechend leidet sie unter Trennungsängsten und hat Mühe, verlassen zu werden. Auch benötigt sie jemand, der ihr die nötige Sicherheit geben kann, denn sie hat gelernt, Dinge zu verbellen, die ihr ungeheuer sind. Mit der richtigen Führung ist dies aber kein Problem. Für Ayleen suchen wir möglichst rasseerfahrene Menschen ohne Kinder, Katzen oder andere Hunde im Haushalt. Die Menschen sollen Ayleen eine konsequente, aber liebevolle Führung und Sicherheit geben können und Zeit haben, um sie mental und körperlich auszulasten.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Bailey

  • Rasse: Schäfer-Mischling
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 2015
  • Größe: ca. 50 cm
  • Kastriert/Sterilisiert: ja
  • Wesensbeschrieb:
    Für den jungen Hundemann suchen wir ein zu Hause welches sich viel Zeit nehmen kann. Idealerweise in einer ruhigen Umgebung (ruhiges Quartier ohne viel Trubel). Idealerweise an einem Waldrand oder in Feld nähe, da er unsicher wird, wenn zu viel los ist. Bailey ist ein toller Hund, jedoch sensibel, braucht konstante Stabilität und eine konsequente Führung. Er braucht klare Regeln und Linien. Bailey mag es zu arbeiten und liebt es denn Menschen zu gefallen. Bailey hat oft einen übersäuerten Magen und bekommt täglich eine "Magentablette" und hat spezielles Trockenfutter. Gerne würden wir Bailey an einen Platz abgeben, an welchem keine anderen Tiere oder Kinder leben.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Sunny

  • Rasse: Mini Australien Shepherd
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 2019
  • Größe: ausgewachsen ca. 40
  • Kastriert/Sterilisiert: ja
  • Wesensbeschrieb:
    Melden Sie sich nur dann als InteressentIn für Sunny, wenn Sie alle Anforderungen erfüllen. Mit Sunny dürfen keine Experimente gemacht werden. Sunny ist ein Intelligenter Hunde der bis jetzt ohne Aufgaben und keine klare Führung erhalten hat. Der hübsche Redmerle-Rüde kontrolliert die Eingangstüre sowie jeden, der durch sie hindurchtritt. Er entscheidet, ob die Person genehm ist oder nicht. Wenn nicht, bellt und droht er. Dies gilt insbesondere für unsichere Personen und leider ist das auch bei Kindern der Fall. Daher suchen wir händeringend nach hundeerfahrenen Leuten, die das Wissen, das Können und den Durchhaltewillen haben, Sunny auf den richtigen Weg zu führen. Für Sunny kommt eine Einzelperson in Frage oder ein Paar mit denselben Ansichten in punkto Hundeerziehung. Es ist wichtig, dass beide am selben Strang ziehen und ihn gemeinsam in die richtige Richtung lenken. Wir werden Sunny keinesfalls in eine Familie mit Kindern, Katzen oder Kleintiere vermitteln. Mit anderen Hunden ist er verträglich.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Rox

  • Rasse: Malinois
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 2020
  • Größe: ca. 60cm
  • Kastriert/Sterilisiert: ja
  • Wesensbeschrieb:
    Rox ist ein junger Rüde, der gerne seine Grenzen austestet. Bei ihm benötigt es eine klare Linie und es muss klar sein, wer Führt. Rox verträgt sich gut mit anderen Hunden, bei Rüden zeigt er anfangs ein dominantes Verhalten, lässt sich da aber schnell rausnehmen. Rox wird nicht zu anderen Artgenossen platziert. Draussen ist es sehr angenehm und läuft schön an der Leine. Katzen sind nicht seine Freunde. Er kennt frei zu laufen, fährt gerne Auto und braucht seine Kuscheleinheiten. Rox braucht eine klare, konsequente und liebevolle Führung und Menschen, welche wissen wie mit der Rasse umzugehen ist.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Balou

  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 2017
  • Größe: ca. 70 cm
  • Kastriert/Sterilisiert: ja
  • Wesensbeschrieb:
    Mit Balou, einem richtigen Powepaket, wird es niemals langweilig. Er ist kräftig, wachsam, neugierig und intelligent. Der zu seiner Bezugsperson ausgesprochen loyale Rüde sucht einen erfahrenen Hundehalter. Eine klare Führung ist bei ihm das A und O. Ist sie vorhanden, orientiert Balou sich innert kürzester Zeit an seinem Menschen. Es versteht sich von selbst, dass Balou kein reiner Spazierhund ist. Er braucht Herausforderungen und Auslastung für seinen cleveren Verstand. Wird er nicht gefordert, wird es ihm rasch langweilig und er sucht sich eine Beschäftigung. Gibt man ihm täglich die passenden Aufgaben, ist er happy und kann tiptop herunterfahren und ist ein ganz entspannter Zeitgenosse. Typisch für Schäferhunde ist, dass sie gerne die Kontrolle über ihr Umfeld haben. Das ist bei Balou nicht anders. Daher weisen wir an dieser Stelle nochmals daraufhin, dass für ihn ausschliesslich versierte Hündeler als neue Halter in Frage kommen. Mit souveränen selbstbewussten Katzen lebt Balou gerne zusammen.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Sam

  • Rasse: Leonberger x Kaukase Mischling
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 2017
  • Größe: ca. 75 cm
  • Kastriert/Sterilisiert: ja
  • Wesensbeschrieb:
    Unser lieber Sam ist ein wachsamer Bursche, der sich ein Leben eher abgeschieden mit sehr grossem Garten oder auf dem Bauernhof wünscht. Fremden gegenüber ist er anfangs misstrauisch. Seine Familie liebt er über alles und ist treu, anhänglich und sensibel. Vorsicht ist geboten im Kontakt mit dominanten Artgenossen. Sam gibt gerne durch Bellen bekannt, wenn in seinem Territorium etwas passiert. Im Alter von 18 Monaten diagnostizierte man bei ihm eine Hüftgelenksdysplasie (genetisch bedingte Fehlbildung der Hüftgelenke) und man hat sein rechtes Hüftgelenk durch eine Prothese ersetzt. Das linke wurde in Absprache mit dem zuständigen Chirurgen nicht korrigiert. Medikamente benötigt Sam keine. Grosse Spaziergänge mag Sam nicht. Kleinere in Begleitung seiner Familile und mit vielen Schnupperhalten findet er jedoch toll.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Erik der Rote

  • Rasse: PitBull Mix
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 2019
  • Größe: ca. 45 cm
  • Kastriert/Sterilisiert: ja
  • Wesensbeschrieb:
    Erik der Rote ist ein aufgestellter, lustiger, schlitzohriger Clown. Er arbeitet unglaublich gerne und ist für jedes Abenteuer zu begeistern. Mit Artgenossen nur bedingt verträglich, liebt er Menschen jeden Alters. Erik verfügt über einen minimalen Grundgehorsam, an dem mit ihm gearbeitet werden muss. Das alleine bleiben stellt für Erik eine grosse Herausforderung dar, weshalb dies mit viel Ruhe, Geduld und Einfühlungsvermögen erarbeitet werden soll. Wir suchen für ihn Rasseerfahrene Menschen, die bereit sind mit ihm das Abenteuer Leben in Angriff zu nehmen.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Jessy

  • Rasse: Deutscher Schäferhund
  • Geschlecht: weiblich
  • Geburtstag: 2020
  • Größe: ca. 55 cm
  • Kastriert/Sterilisiert: nein
  • Wesensbeschrieb:
    Jessy ist eine in Menschen jeden Alters völlig vernarrte dt. Schäferhündin. Zuhause kommt sie zur Ruhe und ist eine sehr angenehme anlehnungsbedürftige Mitbewohnerin. Draussen gibt es für sie noch sehr viel zu lernen und zu erkundigen. Jessy verfügt über einen stark ausgeprägten Beutetrieb. Diesen kann sich ein erfahrener Hundeführer bei der Arbeit mit ihr zunutze machen. Das sehr intelligente Mädel soll mit Nasenarbeit gefördert werden. Sportfährten kennt sie bereits und liebt es. Sie braucht definitiv Aufgaben um ihren schlauen Kopf zu beschäftigen. Jessy benötigt eine hundeerfahrene liebevolle und sowohl charakterlich als auch körperlich stabile und starke Person an ihrer Seite. Sie wiegt 31kg und ihre Körperkraft ist noch nicht gut kanalisiert. Jessy mag keine Katzen oder sonstige Kleintiere. Hundebegegnungen müssen geübt werden. Ist das Eis gebrochen spielt sie gerne und ist zwar stürmisch aber freundlich.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Rocky

  • Rasse: Malinois
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 2020
  • Größe: ca. 55 cm
  • Kastriert/Sterilisiert: ja
  • Wesensbeschrieb:
    Rocky reagiert in vielen Situationen schnell territorial oder mit Unsicherheit und braucht daher sehr erfahrene Hundehalter, die damit umzugehen wissen. Er benötigt eine ruhige, sehr konsequente Führung. Rocky lernt schnell. Er ist ein aufgestellter und temperamentvoller Junghund, der gefordert werden will. Mit anderen Hunden ist er sehr sozial. Kleinrassige Hunde wecken bei ihm allerdings den Jagdtrieb. Wir suchen ein Zuhause für Rocky wo er mit viel Zeit körperlich und geistig optimal ausgelastet wird. Ein eingezäunter Garten ist von Vorteil. Rocky wird nicht an Ersthundehalter vermittelt. Ebenfalls nicht zu Kindern, Katzen und kleinrassigen Hunden!

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Ben

  • Rasse: PitBullMix
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 01.07.2017
  • Größe: ca. 50cm
  • Kastriert/Sterilisiert: nein
  • Wesensbeschrieb:
    Ben ist ein temperamentvoller Hund mit gutem Grundgehorsam. Er ist sehr neugierig aber bei Fremden zurückhaltend. Bei seiner Bezugsperson ist er eine richtige Knutschkugel, freut sich sehr und ist überaus anhänglich. Ben vermitteln wir nur an erfahrene Hundehalter.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Unsere Happy Ends

Ich möchte endlich ein Haustier

Haustiere haben wissenschaftlich bewiesen einen guten Einfluss sowohl auf Kinder als auch auf das Familienleben. Dennoch gibt es vor einer Anschaffung wichtige Punkte zu beachten. Die Erfahrung zeigt, dass die meisten Haustiere, die abgegeben werden, aufgrund übereilten und unüberlegten Handelns ihre Familien wieder verlassen müssen. Damit es gar nicht so weit kommt, sollten folgende Punkte im Familienverband besprochen werden:

Das Tier und die Familie
  • Was für ein Tier passt zu uns? Welche Erwartungen haben wir an das Tier?
  • Steht die ganze Familie hinter dem Entscheid?
  • Wer übernimmt die Hauptverantwortung für das Tier?
  • Sind alle Familienmitglieder frei von Allergien?
  • Haben Sie genügend Zeit für das Tier? Können Sie sich z.B. bei Hunden bis zu 13 Jahren um ihn kümmern?
  • Wer kann sich während den Ferien um das Tier kümmern?
  • Kann das Tier in eine Tierpension in der Nähe gebracht werden?
Zuhause, Kosten
  • Ist in einem Mietverhältnis die Haltung eines Haustieres erlaubt?
  • Hat es genügend Platz für das Tier, sodass es artgerecht gehalten werden kann?
  • Können sie damit Leben, wenn das Tier bspw. die Vorhänge/Wände zerkratzt oder der Hund Löcher im Garten gräbt?
  • Können die Kosten getragen werden, die ein Haustier verursacht (regelmässige Impfungen, Krankheitskosten, Unterhaltskosten)?

Ich möchte gerne einen Hund adoptieren

Haben Sie sich entschieden, einem Hund ein neues Zuhause zu geben? Dann melden Sie sich bei uns, wir lernen Sie gerne kennen.

Was kostet die Adoption eines Tieres vom Verein schutzbedürftige Hunde?
Für einen Hund wird eine Schutzgebühr wie nachfolgend ersichtlich erhoben.

Wir geben den Hund korrekt geimpft mit entsprechendem Impfpass ab:
DHPPi + Lepto 6 die Nasale, 4x jährlich entwurmt

Hund unter 7 Jahre

CHF

600.00

Hund über 7 Jahre

CHF

300.00

Ich muss mein Hund abgeben

Gründe für die Abgabe

Meistens geht dem Entschluss, auf seinen Hund zu verzichten, sehr schwierige und schmerzende Entscheidungen voraus. Die häufigsten Gründe sind Erkrankungen oder Allergien, die einem zu diesem Schritt zwingen. Oder aber die äußeren Umstände sich so verändert haben, dass dem Tier nicht mehr gerecht werden kann, zum Beispiel durch eine Geburt, Scheidung oder Wohnungswechsel.

Es kann auch sein, dass der Hund plötzlich Verhaltensstörungen zeigt, die durch Veränderungen hervorgerufen wurden. Dabei kann es auch vorkommen, dass diese Störungen zur Überforderung des Besitzers führen und die weitere Haltung des Hundes verunmöglichen.

Was auch immer die Gründe sind: Es ist eine sehr schwierige Situation. Manchmal ist aber diese Entscheidung die bessere Lösung und vor allem zum Wohle für den Hund. So erhält er eine neue Chance, einen auf seine Bedürfnisse und Eigenheiten ausgerichteten, liebevollen Platz zu finden.

Die weiteren Schritte

Die Entscheidung ist gefallen. Sie sind nach reiflichem Überlegen zu dem Schluss gekommen, ihren Hund abzugeben. Sie haben auch nach Alternativen gesucht und keine gefunden und sind überzeugt, dass die Entscheidung zum Wohle des Tieres getroffen wurde.

In diesem Falle nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir sind von Montag bis Freitag, jeweils von 14:00 – 16:00 Uhr telefonisch erreichbar. Gerne dürfen Sie uns auch per Email kontaktieren.

Wichtig zu wissen:

Bei der Abgabe des Hundes unterschreiben Sie als Tierhalter eine Verzichtserklärung vom Verein schutzbedürftige Hunde, worauf Sie keinerlei Anspruch mehr auf den Hund haben. Der Hund ist nach Unterzeichnung Eigentum des Verein schutzbedürftige Hunde.
 

Abgabegebühr

300.- CHF

Bei Todesfall oder Krankheit:
gratis

Gönner:
gratis
JETZT SPENDEN