Wir suchen unseren Menschen

Nike und Fred

  • Rasse: Europäische Hauskatzen
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 2015
  • Größe: ca. 30 cm
  • Kastriert/Sterilisiert: ja
  • Wesensbeschrieb:
    Nike und Fred sind zwei unkomplizierte Buben, die zusammen ein Zuhause suchen. Fred ist eine totale Knutschkugel und möchte gerne den ganzen Tag gekrault werden. Wer das Vertrauen von Nike gewonnen hat, wird von seinem Charme verzaubert. Die beiden Buben werden nur gemeinsam vermittelt. Da Fred zu keiner Futterportion nein sagen kann, benötigt er ein Diätfutter. Nike und Fred möchten nach der Eingewöhnungszeit nach draussen gehen können.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Argo

  • Rasse: Deutscher Schäferhund
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 2012
  • Größe: ca. 60 cm
  • Kastriert/Sterilisiert: nein
  • Wesensbeschrieb:
    Leider wurde der Besitzer von Argo dement und konnte sich nicht mehr um ihn kümmern. Hier zeigt er sich noch sehr temperamentvoll und fit. Menschen findet er super und möchte daher immer an der Seite von seinem Begleiter sein. Leider ist er aber nicht sehr sozial mit anderen Hunden und er zieht noch an der Leine. Argo ist sehr gelehrig und setzt rassetypisch neue Kommandos schnell um. Argo benötigt eine konsequente jedoch geduldige und liebevolle Führung.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

John Wick

  • Rasse: American Pitbull Terrier
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 2020
  • Größe: ca. 50 cm
  • Kastriert/Sterilisiert: nein
  • Wesensbeschrieb:
    John ist ein aufgestellter junger und lernbegeisterter Bursche, der viel Potenzial hat welches gefordert und gefördert werden muss. Er möchte gerne überall mit dabei sein, so nach dem Motto: Lieber mittendrin statt nur dabei. John versteht sich gut mit seinen Artgenossen, daher würde er sich idealerweise als Zweithund eignen. Mit John muss eine Hundeschule besucht werden.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Jacks

  • Rasse: Malinois
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 2014
  • Größe: ca. 55 cm
  • Kastriert/Sterilisiert: nein
  • Wesensbeschrieb:
    Jacks ist ein waschechter Mali-Bueb, mit Ecken und Kanten, der weiss, wer er ist und für seinen Menschen durchs Feuer geht. Wenn er Vertrauen in einen Menschen gefasst hat und die entsprechende Führung erhält, dann ist er ein toller Begleiter. Jacks ist sicherlich kein Anfängerhund und braucht einen Menschen an seiner Seite, der weiss was er tut. Jacks hat keine "Macken" sondern zeigt rassetypische Eigenschaften und Verhaltensweisen. Jacks ist unter den oben genannten Voraussetzungen ein guter und sportlicher Begleiter. Er verfügt über einen guten Grundgehorsam, lediglich Katzen sind nicht gerade seine Freunde. Jacks braucht eine Aufgabe und lässt sich sicher auch für die Nasenarbeit begeistern. Er ist auf der Suche nach einer Pflegestelle oder einem neuen Zuhause.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Polizeimops und Lilimops

  • Rasse: Mops
  • Geschlecht: weiblich
  • Geburtstag: 2010 und 2011
  • Größe: ca. 30 cm
  • Kastriert/Sterilisiert: ja
  • Wesensbeschrieb:
    Die beiden Hundedamen suchen bei mopserfahrenen Menschen ein Zuhause. Die beiden benötigen täglich ihre Behandlungen für ihre Nasenfalte, Ohren und Krallen. Polizeimops hat leider nur noch ein Auge, jedoch kommt sie gut damit zurecht. Die beiden Damen haben Spass am Leben und sind mopstypisch immer fröhlich. Die beiden werden nur zusammen abgegeben und lediglich an erfahrene Mopsliebhaber vermittelt.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Oli

  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 15 August 2015
  • Größe: ca. 30 cm
  • Kastriert/Sterilisiert: ja
  • Wesensbeschrieb:
    Wenn Oli in Partylaune ist, geht die Post ab. Er liebt es, wenn er frei auf den Wiesen herumtoben darf. Er durfte in seiner Vergangenheit leider sehr wenig positives erleben. Daher suchen wir für ihn eine aufgestellte, aktive und positive neue Weggefährtin. Oli ist in manchen Situationen überfordert und braucht dann die Sicherheit von seinem Menschen. Männer schüchtern ihn eher ein, daher denken wir, eine Frau ist eher die richtige Bezugsperson für ihn. Mit OIi muss eine Hundeschule besucht werden

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Xena

  • Rasse: Amstaff Mix
  • Geschlecht: weiblich
  • Geburtstag: 2015
  • Größe: ca. 40 cm
  • Kastriert/Sterilisiert: nein
  • Wesensbeschrieb:
    Die süsse Xena ist eine temperamentvolle, dem Alter entsprechend sehr verspielte Hündin. Dennoch ist Xena als sensibel einzustufen und braucht Zeit, um Vertrauen aufzubauen. Sie zeigt sich in neuen Situationen noch zurückhaltend, taut aber sehr schnell auf. Xena braucht eine ruhige und sichere Person, die sie künftig durchs Leben führt. Sie ist voller Tatendrang und möchte mit ihrem neuen Begleiter die Welt entdecken. Bei Artgenossen entscheidet die Sympathie. Grundkommandos beherrscht Xena.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Bizkor

  • Rasse: Malinois
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 2016
  • Größe: ca. 55cm
  • Kastriert/Sterilisiert: ja
  • Wesensbeschrieb:
    Bizkor ist ein sehr menschenbezogener, anhänglicher Malinoisrüde, der rassetypisch immer alles gut machen will. Er verfügt bereits über einen recht guten Grundgehorsam. Mit anderen Hunden ist er bedingt verträglich. Hier bei uns geniesst er regelmässige Spaziergänge zusammen mit einem wesensstarken und verträglichen Rüden. Bizkor kann entspannt an der Leine laufen. Er ist trotzdem sehr an seiner Umgebung interessiert und mag es gerne, zu beobachten und zu schnuppern. Entsprechend machen ihm Nasenarbeit und Suchspiele besonders grossen Spass.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Ben

  • Rasse: PitBullMix
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 01.07.2017
  • Größe: ca. 50cm
  • Kastriert/Sterilisiert: nein
  • Wesensbeschrieb:
    Ben ist ein temperamentvoller Hund mit gutem Grundgehorsam. Er ist sehr neugierig aber bei Fremden zurückhaltend. Bei seiner Bezugsperson ist er eine richtige Knutschkugel, freut sich sehr und ist überaus anhänglich. Ben vermitteln wir nur an erfahrene Hundehalter.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Bobby

  • Rasse: American Staffordshire Terrier
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 10.02.2015
  • Größe: ca. 45cm
  • Kastriert/Sterilisiert: ja
  • Wesensbeschrieb:
    Bobby ist ein aufgestelltes und überaus freundliches Kraftpaket. Er zeigt sich bei uns bisher meist eher etwas gemütlich. Aber auch bei ihm kann mal das Temperament des Terriers durchbrechen. Vor allem beim Spielen kann er richtig aufdrehen und sich von einer sehr aktiven Seite zeigen. Bobby läuft anständig an der Leine, ansonsten hat er bisher kaum Erziehung genossen. Das ist sehr schade! Das Potenzial zum Arbeiten ist bei ihm durchaus vorhanden. Bobby möchte nicht nur körperlich, sondern auch geistig ausgelastet werden und darum muss sein zukünftiger Menschenfreund bereit sein, ihm eine richtige Beschäftigung zu bieten. Bobby verträgt sich gut mit Hündinnen, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Zu kleinen Kindern wird er nicht platziert, da er noch zu rüpelhaft ist. Das Zusammenleben mit Katzen oder anderen Kleintieren kennt er nicht. Wir suchen für Bobby aktive Menschen, die ihn körperlich und geistig fördern. Seine zukünftigen Menschen müssen sich bewusst sein, dass das Leben mit einem sogenannten «Listen-Hund» nicht immer einfach ist. Bitte beachten Sie, dass Bobby in gewissen Kantonen eine Haltebewilligung benötigt oder überhaupt nicht gehalten werden darf.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Tana

  • Rasse: Kangal
  • Geschlecht: weiblich
  • Geburtstag: 01.09.2016
  • Größe: ca. 72cm
  • Kastriert/Sterilisiert: ja
  • Wesensbeschrieb:
    Tana stammt aus einer Beschlagnahmung und sucht ein neues Heim bei hundeerfahrenen Menschen. Sie ist extrem freundlich mit Menschen, aber auch sehr wachsam auf dem Grundstück. Daher sollte das Grundstück sehr hoch eingezäunt sein. Bei Menschen ist Tana anfangs eher zurückhaltend und braucht einen Moment um die Situation zu verstehen. Danach ist Tana auch für jeden Blödsinn zu haben. Tana ist sehr lernfähig und freut sich bereits auf ein neues Zuhause mit viel Platz. Mit Artgenossen braucht sie einen Moment des kennen lernen. Ist man jedoch in ihrem Rudel aufgenommen, gehört man klar zur Familie und es wird freudig gespielt.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Lucy

  • Rasse: Kangal
  • Geschlecht: weiblich
  • Geburtstag: 01.09.2016
  • Größe: ca. 75cm
  • Kastriert/Sterilisiert: ja
  • Wesensbeschrieb:
    Lucy stammt aus einer Beschlagnahmung und sucht ein neues Heim bei hundeerfahrenen Menschen. Sie ist extrem freundlich mit Menschen, aber auch sehr wachsam auf dem Grundstück. Daher sollte das Grundstück sehr hoch eingezäunt sein. Bei Menschen ist Lucy jedoch immer noch ein grosses Baby und für jeden Blödsinn zu haben. Dies beeinträchtigt jedoch ihre Lernfähigkeit nicht. Mit Artgenossen braucht sie einen Moment des kennen lernen. Ist man jedoch in ihrem Rudel aufgenommen, gehört man klar zur Familie und es wird freudig gespielt.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Sam

  • Rasse: Malinois
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: 03.12.2019
  • Größe: ca. 60cm
  • Kastriert/Sterilisiert: ja
  • Wesensbeschrieb:
    Er ist ein sehr menschenbezogener, anhänglicher Junghund, der rassetypisch alles gut machen will. Mit anderen Hunden ist er verträglich und altersentsprechend noch sehr verspielt. Jedoch pöbelt er gerne, natürlich ist das normal in diesem Alter, aber er akzeptier die Grenzen der anderen Hunden nicht und pöbelt weiter, wenn man ihn nicht unterbricht. Aus diesem Grund wünschen wir uns für Sam einen Einzelplatz. Wo der sensible Rüde mit liebevoller Konsequenz von einem Kenner erzogen wird. Sam hat einen ausgeprägten Jagdinstinkt, darum gehören Katzen und andere Kleintiere nicht zu seinen Freunden und sie sollten daher auch nicht in seiner neuen Familie leben. Für den bewegungsfreudigen und lernwilligen Jungrüden suchen wir aktive und hundeerfahrene Menschen, am liebsten Menschen, welche schon einen Malinois geführt haben oder eine vergleichbare Rasse und wissen, wie sie seinen Bedürfnissen gerecht werden und ihn fördern. Sam braucht ein Zuhause ohne Kinder. Seine neuen Menschen dürfen sich auf eine spannende, gemeinsame Zeit freuen. Gerade ein junger Hund braucht ausreichend Beschäftigung und Geduld, darum muss genügend Zeit und Raum für das neue Familien-Mitglied vorhanden sein.

    Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen per Mail.

Unsere Happy Ends

Fridolino

Aragon

Odin

Shena

Tammy

Ace

Zorro

Kaida

Kaya

Mero

Ciccio

Piet

Blue

Ace

Hektor

Zanbo

Jimmy

Tino

Franky

Riminski

Strawinski

Merlin

Chance

Kali

Leo

Dexter

Ice

Nora

Jay

Leonie

Chaos

Charlie

Rocco

Peppi

Paul

Zeus

Eshe

Dala

Calimero

Armanie

Aymee

Kira

Spike

Nilo

Ich möchte endlich ein Haustier

Haustiere haben wissenschaftlich bewiesen einen guten Einfluss sowohl auf Kinder als auch auf das Familienleben. Dennoch gibt es vor einer Anschaffung wichtige Punkte zu beachten. Die Erfahrung zeigt, dass die meisten Haustiere, die abgegeben werden, aufgrund übereilten und unüberlegten Handelns ihre Familien wieder verlassen müssen. Damit es gar nicht so weit kommt, sollten folgende Punkte im Familienverband besprochen werden:

Das Tier und die Familie
  • Was für ein Tier passt zu uns? Welche Erwartungen haben wir an das Tier?
  • Steht die ganze Familie hinter dem Entscheid?
  • Wer übernimmt die Hauptverantwortung für das Tier?
  • Sind alle Familienmitglieder frei von Allergien?
  • Haben Sie genügend Zeit für das Tier? Können Sie sich z.B. bei Hunden bis zu 13 Jahren um ihn kümmern?
  • Wer kann sich während den Ferien um das Tier kümmern?
  • Kann das Tier in eine Tierpension in der Nähe gebracht werden?
Zuhause, Kosten
  • Ist in einem Mietverhältnis die Haltung eines Haustieres erlaubt?
  • Hat es genügend Platz für das Tier, sodass es artgerecht gehalten werden kann?
  • Können sie damit Leben, wenn das Tier bspw. die Vorhänge/Wände zerkratzt oder der Hund Löcher im Garten gräbt?
  • Können die Kosten getragen werden, die ein Haustier verursacht (regelmässige Impfungen, Krankheitskosten, Unterhaltskosten)?

Ich möchte gerne einen Hund adoptieren

Haben Sie sich entschieden, einem Hund ein neues Zuhause zu geben? Dann melden Sie sich bei uns, wir lernen Sie gerne kennen.

Was kostet die Adoption eines Tieres vom Verein schutzbedürftige Hunde?
Für einen Hund wird eine Schutzgebühr wie nachfolgend ersichtlich erhoben.

Wir geben den Hund korrekt geimpft mit entsprechendem Impfpass ab:
DHPPi + Lepto 6 die Nasale, 4x jährlich entwurmt

Hund unter 7 Jahre

CHF

600.00

Hund über 7 Jahre

CHF

300.00

Ich muss mein Hund abgeben

Gründe für die Abgabe

Meistens geht dem Entschluss, auf seinen Hund zu verzichten, sehr schwierige und schmerzende Entscheidungen voraus. Die häufigsten Gründe sind Erkrankungen oder Allergien, die einem zu diesem Schritt zwingen. Oder aber die äußeren Umstände sich so verändert haben, dass dem Tier nicht mehr gerecht werden kann, zum Beispiel durch eine Geburt, Scheidung oder Wohnungswechsel.

Es kann auch sein, dass der Hund plötzlich Verhaltensstörungen zeigt, die durch Veränderungen hervorgerufen wurden. Dabei kann es auch vorkommen, dass diese Störungen zur Überforderung des Besitzers führen und die weitere Haltung des Hundes verunmöglichen.

Was auch immer die Gründe sind: Es ist eine sehr schwierige Situation. Manchmal ist aber diese Entscheidung die bessere Lösung und vor allem zum Wohle für den Hund. So erhält er eine neue Chance, einen auf seine Bedürfnisse und Eigenheiten ausgerichteten, liebevollen Platz zu finden.

Die weiteren Schritte

Die Entscheidung ist gefallen. Sie sind nach reiflichem Überlegen zu dem Schluss gekommen, ihren Hund abzugeben. Sie haben auch nach Alternativen gesucht und keine gefunden und sind überzeugt, dass die Entscheidung zum Wohle des Tieres getroffen wurde.

In diesem Falle nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir sind von Montag bis Freitag, jeweils von 14:00 – 16:00 Uhr telefonisch erreichbar. Gerne dürfen Sie uns auch per Email kontaktieren.

Wichtig zu wissen:

Bei der Abgabe des Hundes unterschreiben Sie als Tierhalter eine Verzichtserklärung vom Verein schutzbedürftige Hunde, worauf Sie keinerlei Anspruch mehr auf den Hund haben. Der Hund ist nach Unterzeichnung Eigentum des Verein schutzbedürftige Hunde.
 

Abgabegebühr

300.- CHF

Bei Todesfall oder Krankheit:
gratis

Gönner:
gratis
JETZT SPENDEN